Perfektionismus

Für alle Perfektionistinnen und die, die es nicht mehr sein wollen!


6 Ansätze, wie du besser mit deinem Perfektionismus umgehen kannst:


In einer Welt, in der nur das perfekte Ergebnis zählt, ist es schwierig zusätzlich den eigenen Bedürfnissen gerecht zu werden. Perfektionismus kann zur Überarbeitung, Depression und ständigem Unbehagen führen.


Wer genug hat, alles perfekt machen zu wollen/müssen, sollte nun weiterlesen…


Wie schaffe ich es aus der Perfektionismus-Falle?


1. Nimm dich selber mit all deinen Ecken und Kanten an.

2. Fehlermachen ist nicht nur erlaubt – es ist sogar notwendig um daran zu wachsen

3. Übernimm die Verantwortung für deine Fehler

4. Achte auf dein Selbstvertrauen, denn wenn dies stark genug ist, muss es auch nicht immer perfekt sein

5. Denke immer daran; was für dich perfekt ist, muss für einen andern nicht auch das Richtige sein…Perfekt liegt im Auge des Betrachters

6. Für wen und wieso muss etwas perfekt sein? Ist das wirklich DEIN Wunsch?


Viel Spass beim Fehler machen.


Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

076 508 74 74

©2019 Jasmin C. Hof