Gewaltfreie Kommunikation

Ohne Vorwürfe zum Kommunikations-Erfolg


Bitten statt befehlen


So einige Male ist aufgefallen, dass die Kommunikation zwischen zwei Menschen erschwert ist. Oft werden unbewusst und unwillentlich Vorwürfe ausgesprochen, was zu unerwünschten Handlungen beim Gegenüber führen kann.


Vielleicht helfen diese 4 Schritte, dies zu vermeiden und die Kommunikation zu stärken:


1. Beschreiben: beschreibe die Situation aus einer beobachtenden Haltung - ohne Emotionen und Interpretationen (Bsp. Liebling, ich habe festgestellt, dass du die letzten drei Abende nach Hause gekommen bist und dich ohne ein hallo aufs Sofa gesetzt hast und am Handy bist.) Achtung; wenn du sagen würdest "und ich sehe du bist gestresst/uninteressiert/abwesend, ist das eine Interpretation... 😉


2. Gefühl: wie fühlst du dich in dieser Situation von deinem Gegenüber? (Bsp ... Das macht mich traurig /wütend / verzweifelt)


3. Bedürfnis: was wäre in dieser Situation dein Bedürfnis gewesen? Hierbei bitte unbedingt darauf achten, was das Grundbedürfnis ist. Was genau ist dir in dieser Situation wichtig? (Bsp. Mir ist es wichtig, dass ich wahrgenommen werde… / Mir ist Mithilfe wichtig… / Mir ist Anerkennung wichtig…/ Mir ist Verbundenheit wichtig… )


4. Bitte: Worum möchtest du dein Gegenüber bitten? (Bsp. Könntest du mich bitte das nächste Mal fragen, wie mein Tag war oder hallo sagen? / Könntest du das morgen versuchen die ersten 5 Minuten nach dem Heimkommen mir zu widmen, damit ich diese Verbundenheit spüren kann? )



Achtung: es ist eine Bitte und sollte darum keine Forderung sein. Es steht ihm also immer zu auch nein zu sagen.


Diese vier Schritte sollen lediglich zeigen, wie ein solches Gespräch ungefähr aufgebaut sein sollte und kann selbstverständlich auf die ganz eigene persönliche Art und Weise umgesetzt werden.


Mit dieser Art der Kommunikation können Konflikte auf einer anderen Ebene lösen. Neue Optionen im Gespräch werden durch die Wertschätzende und offene Haltung aus der ICH-Position ermöglicht.


Noch Fragen zur „gewaltfreien Kommunikation? Dann schreib unter diesem Beitrag – gerne werde ich darauf antworten.


Herzliche Grüsse und alles Liebe

Jasmin C. Hof


#gewaltfreiekommunikatin #gfk #frieden #bedürfnis #beziehung #persönlichkeitsentwicklung

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen